Laser-Cup-4.7 2019 - WFC- e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Laser-Cup-4.7 2019

Segeln > Regatten > Einzelberichte > 2019
Laser Cup an der Niddatalsperre Schotten
 
 
Der Wasser- und Fischerreisportclub Schotten richtete nach langer Pause mal wieder den Laser Cup Niddatalsperre aus. Ausgeschrieben waren alle Laser-Klassen Standard, Radial und die Jugendklasse 4.7. Die erforderlichen Meldezahlen zur Ranglistenregatta schaffte nur die 4.7 Klasse mit 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Baden-Württemberg, den Saarland und Hessen.
 
Pünktlich um 13.00 Uhr wurde die erste Wettfahrt gestartet. Bei wechselnder Windstärke aber leider stetig aus Osten wurde ein Auf-  und  Ab-Kurs mit Ablauftonne und Tore quer über die Niddatalsperre gelegt. Das bedeutete für die Segler, dass sie den Kurs bis zu 6 Mal absegeln mussten.
 
Trotz des nicht so optimalen Kurs konnten am Samstag drei faire und spannende Wettfahrten gesegelt werden. Fynn Reisig vom Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V. sicherte sich mit drei gewonnen Wettfahrten schon vorzeitig am Samstag den Gesamtsieg. Den zweiten Platz untermauerte mit einen Sieg in der vierten Wettfahrt am Sonntag Sebastian Höke vom Segelverein Schluchsee e.V. (Baden-Württemberg). Dritte und beste weibliche Teilnehmerin wurde Lea Feil Wassersportverein Langen. Sportwart Arne Berdan ehrte die ersten drei Segler mit Pokalpreise. Alle Segler bekamen zusätzlich ein tolles großes Handtuch mit aufgestickten Emblem der Veranstaltung.
 
Die Segler gaben dem Verein ein positives Feedback für die Veranstaltung  und der WFC-Schotten freut sich schon darauf die Lasersegler das nächste Jahr wieder zu begrüßen zu dürfen.

Marcus Pfeiffer
WFC-Schotten

 
Die folgenden Bilder sind von Marcus Pfeiffer und zur Veröffentlichung freigegeben.      (weitere Fotos von Ernst Habicht ----> Hier )
 
 
  
 
Bild IMG_0048 Siegerehrung: Von Links Sportwart Arne Berdan, der dritt  platzierte Sebastian Höke, Sieger Fynn Reisig, die dritt platzierte Lea Feil, Vereinsvorsitzender Marcus Pfeiffer
 

 
 
Bild IMG_0051 Siegerehrung: Wettfahrtleitung und alle Teilnehmer des Laser Cup Klasse 4.7
WFC-Schotten e.V.
Am Niddastausee
63679 Schotten
Zurück zum Seiteninhalt