Opti-Cup 2017 - WFC-e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Opti-Cup 2017

Segeln > Regatten > Einzelberichte
Vogelsberg Cup Optimist B und Hessenmeisterschaft an der Niddatalsperre beim WFC-Schotten    ( zu den Fotos : )
11 Optikinder fanden sich an der Niddatalsperre ein, den Vogelsberg Cup und die Hessenmeisterschaft im Optimist B auszusegeln. Die auch ausgeschriebene Optimist A Regatta kam leider wegen zu wenig Meldungen nicht zustande.
Am Samstag wurden 3 Wettfahrten und am Sonntag die 4. Wettfahrt gestartet und gewertet.
Die vom Wetterbericht angekündigten Gewitter blieben zum Glück aus.
Sieger des Vogelsberg Cup wurde Leonhardt von Holtum Wassersportverein Bergstraße vor Theo Gnass WSV-Langen auf Platz 2 und seinem Bruder Konstatin von Holtum auf Platz drei.
Da Theo Gnass leider aus gesundheitlichen Gründen die 4. Wettfahrt nicht mitfahren konnte, diese für die Wertung des Vogelsberg Cup streichen konnte, für die Hessenmeisterwertung leider nicht, fiel er für die Hessenmeisterwertung auf Platz 4 zurück. Eine super sportliche Geste der beiden Brüder von Holtum und Trainingspartner im Hessenkader war es, Theo bei der Siegerehrung der Hessenmeister mit aufs Treppchen zu holen.
Die Hessenmeisterwertung holte sich Leonhard von Holtum mit 4 gewonnen Wettfahrten, gefolgt von seinem Bruder Konstatin auf Platz 2. Die Bronzemedaille holte sich  Yolanda Gebel vom Wassersportverein Langen.

Marcus Pfeiffer
Wassersportwart
WFC Schotten

Bild IMG 6676:
Die Hessenmeister von links Konstantin von Holtum Platz 2, Theo Gnass  Platz 4, Hessenmeister Leonhard von Holtum und Yolanda Gebel.
IMG 6594:
Gewinner des Vogelsberg Cup und Hessenmeister Leonhard von Holtum
Bilder von Marcus Pfeiffer,  sind zur Veröffentlichung freigegeben.

WFC-Schotten e.V.
Am Niddastausee
63679 Schotten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü